Author Archives: atct2011

STAATSMEISTER AUF DER MITTELDISTANZ

(Pics by Max Hofstätter/Finisher Magazin) Lokalmatador Andreas Giglmayr kürte sich gestern im Rahmen des 9. Trumer Triathlon zum neuen Staatsmeister auf der Mitteldistanz. Bei herausfordernden äußeren Bedingungen ließ der Salzburger der Konkurrenz vom Start bis ins Ziel keine Chance und … Continue reading

Posted in ATCT Post | Leave a comment

Verletzung stoppt Giglmayr auf dem Weg zu einem Spitzenplatz

(Bild von Max Hofstätter / Finisher Magazin) Am vergangenen Sonntag stand eines der Saisonhighlights von Andreas Giglmayr auf dem Wettkampfplan. Der Ironman Austria gilt als einer der größten Triathlons in Österreich und als einer der prestigeträchtigsten. Das Rennen von Andi Giglmayr verlief … Continue reading

Posted in ATCT Post | Leave a comment

Ironman Klagenfurt, one week to go!

Nach einem guten Rennen beim Ironman 70.3 Barcelona, wo ich noch von technischen Defekten ausgebremst wurde, konnte ich nochmal einen guten drei Wochen Trainingsblock einschieben. Der Sieg beim legendären Kirchbichl Triathlon war dann noch eine schöne Draufgabe und hat mich … Continue reading

Posted in ATCT Post | Leave a comment

Ironman 70.3 Barcelona

(Bild Ingo Kutsche for Castelli) Heute war ich beim Ironman 70.3 Barcelona am Start. Das Feld war mit Gomez, Aernouts, McNamee,…. top besetzt und der bergige Kurs ermöglichte ein sehr faires Rennen. Nachdem ich knapp zwei Wochen krank in Texas … Continue reading

Posted in ATCT Post | Leave a comment

Onwards and upwards!

(Go hard or go home! Regelmäßige Leistungstests sind Teil des neuen Training.) Seit meinem letzten nicht so erfreulichen Eintrag, den ganzen Fragezeichen über den weiteren Verlauf meiner Lungenprobleme und der Saison hat sich neues getan. Den Lungenproblemen hat sich der … Continue reading

Posted in ATCT Post | Leave a comment