Author Archives: andigiglmayr

Mit Vollgas in die Sport Pension

Trotz einem 7ten Platz beim Ironman Klagenfurt und einer bisher sehr guten und konstanten Saison, hat sich der Olympiateilnehmer von London 2012, viele Gedanken zu seiner Zukunft im Sport gemacht. Nach vielen Gesprächen mit seiner Familie steht nun fest, dass … Continue reading

Posted in ATCT Post | Leave a comment

First half of the season wrap up 2019

So weit, so gut… Vorab schon mal ein großes DANKESCHÖN an mein Team: Coach Mahdi, meinem Physio Thomas und meiner Freundin Anna. Ich bin heuer so stabil, gesund und fit wie noch nie. Ich konnte mich über den Winter weiter … Continue reading

Posted in ATCT Post | Leave a comment

Mit dem 4.Platz beim Ironman 70.3 Lanzarote in die Off Season

Für diesen Rennbericht muss ich etwas weiter ausholen und auch weil es das letzte Rennen meiner Saison 2018 war. Das Jahr war in der ersten Saisonhälfte nicht leicht, aber nach dem Wechsel von Faris AlSultan zurück zu meinem alten Trainer … Continue reading

Posted in ATCT Post | Leave a comment

Ironman 70.3 Zell am See – 2.Platz

2.Platz bei meinem “Heim-Ironman” in Zell am See – Cold, but happy days;) Danke an alle meine Unterstützer und an das tolle Publikum an der Strecke! Zell am See war wie immer eine Reise wert!    

Posted in ATCT Post

Planänderung

(picture copyright by Scott Flathouse) Kein Start beim Ironman Texas – Vor zwei Wochen musste ich bei meinem ersten Rennen der Saison, dem Ironman 70.3 Galveston, aufgrund einer Unterkühlung (bei für Texas ungewöhnlichen 5 Grad Außentemperatur) nach dem Radfahren aufgeben. … Continue reading

Posted in ATCT Post | Leave a comment